Ortsvereinigung
Bad Orb

Seit dem 01. Juli 2014 besteht eine allgemeine Warnwestenpflicht in Deutschland. Sie müssen, unabhängig von der Zahl der Mitfahrer eine Warnweste mitführen. Dabei ist es egal ob in rot, gelb oder orange die Warnweste muss der DIN EN 471 bzw. der EN ISO 20471:2013 entsprechen.

Die Regelung betrifft alle in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge. Es ist sinnvoll die Warnweste griffbereit im Fahrgastraum zu lagern etwa im Handschuhfach oder in der Seitentür. Durch die Warnweste sind Sie bei einem Unfall oder einer Panne viel früher zu sehen und das kann Ihr Leben retten.

Auch wenn es bei der neuen allgemeinen Warnwestenpflicht ausreicht eine Warnweste für den Fahrer mit an Bord zu haben, empfiehlt es sich für jeden Mitfahrer eine im Fahrzeug bereit zu halten. Diese kostet nicht viel und trägt in hohem Maße zu Ihrer Sicherheit bei.

Bei Fragen steht ihnen Ihr DRK Bad Orb zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen allzeit Gute Fahrt.

Spenden

VR-Bank Bad Orb - Gelnhausen eG

IBAN: DE96 5079 0000 0008 5046 44

BIC: GENODE51GEL

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Bad Orb

Eduard-Gräf-Straße 2
63619 Bad Orb

Tel.: (06052) 91 58 22

info[at]drk-bad-orb.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.